NANE
Geboren in Göppingen, Umzug nach West Afrika im Alter von 8 Jahren. Ihr Hauptinteresse galt zuerst der Musik. Sie lernte verschiedene Instrumente und spielte in allen Schulbands die zu finden waren.

Mit 13 begann sie dann mit Stepptanz, später kamen Jazz, Ballett und Modern dazu. 1990 macht sie das Abitur an der Deutschen Schule Lagos, sowie zwei Wochen zuvor den schwarzen Gürtel in Karate. Darauf folgt die Ausbildung an der New York City Dance School mit einem Diplom zu Bühnentanz und Tanzpädagogik. Danach Weiterbildung an renommierten Tanzschulen in New York.

Ständige Weiterbildung auf internationaler Ebene.
Unterrichtete seitdem Ballett, Jazz, Modern und vor allem Stepp. So war sie z. B. über zehn Jahre zuständig für den Ausbildungsbereich Stepptanz an der Tanzakademie Minkov.

Nane war 2002 mit ihrer damaligen Partnerin Vizeweltmeisterin in der höchsten Klasse der Lateinamerikanischen Tänze beim Equalitydance in Sydney. Sie unterrichtete viele Jahre diverse Tanzkreise und bildet sich zur Zeit in West Coast Swing fort.

Die Bühne war ihr zweites Zuhause... So arbeitet sie seit 1993 als Schauspielerin im süddeutschen Raum ( Theater der Altstadt, Württembergische Landesbühne Esslingen, Studiotheater uvm.). War viele Jahre eine der kreativen Köpfe der Theatergruppe "Lunte" in Stuttgart. Dazu kamen Engagements als Choreografin, Tänzerin und Regisseurin sowohl auf der Bühne als auch im TV.

2005 begann ein weiteres Themengebiet Fuß zu fassen: Energiearbeit. 3X jährlich Fortbildungen in den USA und ständiges Heimstudium, führen inzwischen zu Engagements sowohl Firmen als auch Einzelpersonen darin zu unterstützen, ihre multidimensionalen Aspekte heilsam zu integrieren.

Nane arbeitet mit Familien, Paaren und leitet Meditationskurse. Und durch all die Jahre ist der Stepptanz treuer Begleiter geblieben.